Musik erleben - Musik leben

Musik erleben - Musik leben

Unser Motto leben wir. Und wir geben unsere Begeisterung für und an Musik gerne weiter. In über 30 Fächern.

erfahren Sie mehr

Musik gestalten - gemeinsam

Musik gestalten - gemeinsam

Alleine Musik zu machen ist sicher schön. Aber gemeinsam zu musizieren einfach unbeschreiblich.

erfahren Sie mehr

Musik fühlen und leben

Musik ist der emotionalste Weg sich auszudrücken. Ob klassisch oder modern.

erfahren Sie mehr

Corona - Pandemie

Liebe Schülerinnen und Schüler der Musikschule Volmetal,

sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

die neue Coronaschutzverordnung des Landes NRW mit Gültigkeit ab dem 11.09.2021 sieht für die Musikschule Volmetal folgende Regelungen vor:

Es gibt wie bisher keinen Zugang für Menschen mit typischen Symptomen einer Coronainfektion!  

Tests:

Für Erwachsene gilt die 3 G Regel: geimpft, genesen oder getestet. Der Nachweis im Unterricht ist erforderlich. Mit Ausnahme von Gesang kann ein Selbsttest im Unterricht unter Aufsicht der Lehrkraft durchgeführt werden.

Kinder bis zum Schuleintritt und schulpflichtige Kinder und Jugendliche brauchen keinen Negativtestnachweis vorzulegen. Im Zweifel ist ein Schülerausweis vorzulegen.

Gesang: Die Masken brauchen beim gemeinsamen Singen nicht getragen zu werden, wenn nur geimpfte, genesene oder getestete Personen teilnehmen, wobei Nicht-Immunisierte einen PCR-Test vorlegen müssen.

Abstände: Es ist ein Abstand von 1,5 m einzuhalten, außer, alle anwesenden Personen sind vollständig geimpft, genesen oder getestet. Für Blasinstrumente und Gesang gilt ein Abstand von 2 m.

Für Instrumentalunterricht und Gesang gibt es keine Begrenzung bei der Anzahl der Teilnehmenden, sofern die Raumgrößen die Abstände ermöglichen. Siehe auch „Abstände“

Masken:
In den Gebäuden der Musikschule Volmetal herrscht Maskenpflicht.

Ausnahmen: im Einzel- und Zweierunterricht an festen Sitz- oder Stehplätzen, wenn entweder die Plätze einen Mindestabstand von 1,5 Metern haben oder alle Personen immunisiert oder getestet sind, oder im Blasunterricht. Gesang s.o.

Ballett: Es sind keine Masken vorgeschrieben. Tests (siehe auch oben): Erwachsene müssen geimpft, genesen oder getestet sein (Nachweis erforderlich). Es ist ein Abstand von 1,5 m eizuhalten.

Tänzerische Früherziehung: Kinder bis zum Schuleintritt müssen keine Abstände einhalten, brauchen keine Masken und brauchen keinen Negativtestnachweis.

Musikalische Früherziehung: Kinder bis zum Schuleintritt müssen keine Abstände einhalten, brauchen keine Masken und brauchen keinen Negativtestnachweis.

Eltern-Kind-Gruppen: Bei Gruppen bis zu 20 Personen sind keine Masken vorgeschrieben. Für Erwachsene gilt ein Abstand von 1,5 m. Kinder bis zum Schuleintritt müssen keine Abstände einhalten. Sie brauchen keinen Negativtestnachweis. Tests: Erwachsene müssen geimpft, genesen oder getestet sein (Nachweis erforderlich). Erwachsene müssen beim Singen eine Maske tragen, es sei denn, sie legen einen PCR-Test vor.

13.09.2021

Cosima Breidenstein

Schulleitung
MUSIKSCHULE VOLMETAL

Umzug der Musikschule Volmetal in Halver

Wie Sie schon im August 2020 der Presse entnehmen konnten, war für die Musikschule Volmetal im Bezirk Halver ein Umzug geplant. Ich freue mich, Ihnen nun mitteilen zu können, dass die notwendigen Baumaßnahmen abgeschlossen sind, und der Umzug der Musikschule in den Osterferien stattfinden konnte.

Ab dem 12.04.2021 begrüßen wir Sie daher im 2. OG des Lern- und Begegnungszentrums (LBZ, ehemalige Hauptschule) in der Mühlenstraße 2 in Halver – vorausgesetzt, der Unterricht kann präsent stattfinden.

Im Erdgeschoss finden Sie das neue Büro der Bezirksleiterin Frau Manns. Telefonisch ist Frau Manns vorläufig nicht erreichbar, sondern lediglich per E-Mail: halver@musikschule-volmetal.de

Für die Musikschule ist der Eingang von der Mühlenstraße aus vorgesehen.

Wir freuen uns, dass damit die räumliche Situation der Musikschule Volmetal im Bezirk Halver – gerade auch im Hinblick auf die Corona-Pandemie - deutlich verbessert werden konnte! Die hellen, großen Unterrichtsräume wurden speziell für die akustischen und digitalen Bedürfnisse der Musikschule optimiert und mit Akustik-Platten, Teppichboden und W-Lan-Zugang ausgestattet. Besonders freut uns, dass die Musikschule nun auch barrierefrei zugänglich ist. Derzeit ist ein Treppenlift nutzbar, in Zukunft wird auch ein Aufzug zur Verfügung stehen.

Im ehemaligen Gebäude der Musikschule Volmetal  in der Schulstraße 7 findet damit ab sofort kein Unterricht mehr statt. Sollten Sie Schwierigkeiten mit Ihrer Unterrichtszeit aufgrund des Umzuges haben, wenden Sie sich bitte an Ihre Fachlehrkraft, damit eine Lösung gefunden werden kann.

Ich wünsche Ihnen einen guten Start in unseren neuen Räumen!

08.04.2021

Cosima Breidenstein

Gesamtleitung
MUSIKSCHULE VOLMETAL